Trainingstage 2018

Warum airless

Dank der Airless-Technologie gelingen Anstriche schneller, besser und einfacher. Wenn Sie einmal erlebt haben, wie schnell ein hochwertiges Finish mit einem Magnum Airless-Farbspritzgerät aufgetragen ist, werden Sie nie wieder ein Streichprojekt ohne Magnum in Angriff nehmen wollen. 

Drei Gründe für Airless-Spritzen

  • Schneller
  • Besser
  • Einfacher

Schneller

Airless-Spritzen ist die schnellste Anstrichtechnik – deutlich schneller als mit Pinsel, Walze oder Spritzgeräten mit HVLP-Technologie. Mit Magnum gelingen Ihnen Malerarbeiten im Handumdrehen

HOCHDRUCK (AIRLESS)

  • Hochdruck für deutlich schnelleres Arbeiten
  • Für dünnflüssige und dickflüssige Materialien: kann fast alle Materialien ohne Verdünnen verarbeiten (z. B. Lacke, Lasuren, Beizen und Wandfarben)
  • Vielseitig einsetzbar: für Innen- und Außenanstriche, für kleine bis hin zu sehr großen Projekten (z. B. Anstrich eines kompletten Hauses)
  • Spritzt Farbe in nur einer Auftragsschicht
VS

NIEDERDRUCK (HVLP)

  • Niederdruck
  • Speziell für dünnflüssige Materialien (z. B. Lacke, Lasuren und Beizen)
  • Speziell geeignet für die Behandlung von Holz oder anderen Lackierarbeiten (z. B. an Heizkörpern, Türen, Garagen, Fensterläden usw.)

Besser

Ob Sie nun vorhaben, einen Heizkörper, eine Tür, eine Wand oder gleich das ganze Haus zu streichen: Wählen Sie das für Ihr Projekt passende Spritzgerät und Sie erzielen ein gleichmäßiges Finish in Profiqualität

Airless-Spritzgeräte hinterlassen keine Pinselstriche oder Rollenabdrücke. Die Oberfläche wird vollkommen gleichmäßig, was besonders in Innenräumen von Vorteil ist.

Einfacher

Magnum Airless-Farbspritzgeräte bieten eine einfache Verwendung, Reinigung und Pflege.

Wählen Sie Ihr Spritzgerät